Zahnversicherung - Verblendschale | Zahnzusatzversicherung Hahn Consult
Suche nach Begriffen

Lexicon

Begriff Definition
Verblendschale
Als Veneer (Verblendschale) bezeichnet man in der Ästhetischen Zahnmedizin eine extrem dünne, fast transparente Keramikschale mit sehr hoher Bioverträglichkeit, die nach abtragen einer minimalen Schicht des Zahnschmelzes (zwischen 0,3 - 0,6 mm) auf den Zahn geklebt wird.
Haben Sie Fragen?
Hahn Consult - Jessica Demel ist Ihre Ansprechpartnerin für Zahnzusatzversicherung

Ihre Ansprechpartnerin

Jessica Demel

Hahn Consult
Individueller Versicherungsservice GmbH
+49 (0) 3606 5513 15

Termin buchen