Zahnversicherung - Einlagefüllung | Zahnzusatzversicherung Hahn Consult
Suche nach Begriffen

Lexicon

Begriff Definition
Einlagefüllung
Einlagefüllungen, auch Inlays genannt, werden in einem zahntechnischen Labor oder mit Hilfe von Computertechnik direkt in der Zahnarztpraxis angefertigt und anschließend in den vorbereiteten Zahn eingesetzt. Sie sind in der Regel aus Gold oder Keramik, seltener aus Kunststoff.
Haben Sie Fragen?
Hahn Consult - Jessica Demel ist Ihre Ansprechpartnerin für Zahnzusatzversicherung

Ihre Ansprechpartnerin

Jessica Demel

Hahn Consult
Individueller Versicherungsservice GmbH
+49 (0) 3606 5513 15

Termin buchen