Zahnzusatzversicherung Eichsfeld | Heiligenstadt | Leinefelde-Worbis

Zähne versichern

Wurzel- und Parodontosebehandlungen

Soll ein angegriffener Zahn erhalten bleiben, nutzt der Zahnarzt die Möglichkeit einer Wurzelbehandlung. Dabei wird zunächst der Wurzelkanal gereinigt und erweitert. Anschließend wird der Wurzelkanal gefüllt und abgedichtet. Dadurch wird die Zahnwurzel wiederhergestellt. Nun gibt es viele Fälle, in denen die Gesetzlichen Krankenkassen keine oder nur verringerte Leistung erstatten und der Zahnarzt eine Privatrechnung stellt (z.B. wenn die Wurzelspitze nicht mehr behandelbar ist).

Für ein strahlendes Lächeln in allen Lebensphasen - Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH Eine Parodontitis wird durch Bakterien verursacht. Folgen können u.a. Knochenabbau und auch Zahnfleischverlust sein, was neben Karies zu den häufigsten Gründen für die Notwendigkeit eines Zahnersatzes zählt. Darüber hinaus sind Bakterien auch oftmals die Ursache für Mundgeruch und Zahnfleischbluten. Da die Parodontosebehandlung häufig mit einer professionellen Zahnreinigung einhergeht, kann es auch hier zu reduzierten Erstattungen und somit zu einem Eigenanteil führen.

Um die Lücke zwischen den Kosten für die vom Zahnarzt empfohlene und auch durchgeführte Behandlung und der Erstattung der Gesetzlichen Krankenversicherung zu reduzieren, ist eine private Zahnzusatzabsicherung die geeignetste Möglichkeit.



Beispiel - höherwertiger Zahnersatz
(3 Implantate)

90% Erstattung mit einer Zahnversicherung
 
Gesamtkosten =+8.520,00 €
Sie sparen =-7.668,00 €




Bitte füllen Sie das Formular mit Ihren Daten und klicken Sie auf Jetzt durchstarten.
Im Anschluss sende ich Ihnen Ihr Angebot zur Zahnversicherung per Mail.

Definition fehlende Zähne
Wie viele Zähne fehlen, die nicht ersetzt sind (ohne Weisheitszähne und Lückenschlüsse)

Definition ersetzte Zähne
Wie viele Zähne sind bereits durch Implantate oder Protesen ersetzt

Bonitätsprüfung durch die Versicherer
Die Versicherer die wir Ihnen nach Anmeldung anbieten, führen eine Bonitätsprüfung durch bevor Ihr Antrag abschließend angenommen oder abgelehnt wird.
Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir die Einwilligung pauschal, mit absenden des Formulars einholen.
Durch die Prüfung entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten oder Arbeiten.

Wieso brauchen wir diese Daten!
Wir fragen nur die wichtigen Dinge um den Tarif zu berechnen und Sie vernünftig ansprechen zu können.
Zum Beispiel benötigen wir Ihr Geburtsdatum, da die Versicherer die Beiträge nach Altersgruppen berechnen.

Einfach Formular befüllen - Ihr persönliches Angebot erhalten Sie dann kostenfrei und unverbindlich per Email!

Ich freue mich bereits auf Ihre Anfrage.

Jessica Demel



Haben Sie Fragen?
Hahn Consult - Jessica Demel ist Ihre Ansprechpartnerin für Zahnzusatzversicherung

Ihre Ansprechpartnerin

Jessica Demel

Hahn Consult
Individueller Versicherungsservice GmbH
+49 (0) 3606 5513 15

Termin buchen